Bachelor Wirtschaft/Politik

Der Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang Wirtschaft/Politik mit dem Profil Lehramt richtet sich in erster Linie an Studierende, die nach Abschluss eines Bachelorstudiums und einem Abschluss des Master of Education den Beruf der Lehrerin/des Lehrers an Gymnasien anstreben. Das Studium vermittelt die fachwissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden zur Bearbeitung von politischen und ökonomischen Problemstellungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Gegenstände sind Politikwissenschaft (Regierungssystem Politisches System Deutschlands, Comparative GovernmentVergleichende Regierungslehre, Internationale Politik, Politische Theorie) und Wirtschaftswissenschaften (Volkswirtschaftslehre, Mikro- und Makroökonomik, General Management) sowie Grundzüge der Soziologie. Im Profilierungsbereich des Bachelorstudiums erfolgt eine Einführung in die Wirtschafts-und Politikdidaktik als Grundlegung für das Berufsfeld politische und ökonomische Bildung und den Masterstudiengang. Das Studium im Bachelor Wirtschaft/Politik ist eng verzahnt mit den Bachelorstudiengängen Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre.

Dokumente

Studienplan sowie Modulübersicht finden sich in der Fachprüfungsordnung.