Wissenschaftlicher Werdegang

 

  • Seit 08/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Politikwissenschaft (Schwerpunkt Internationale Meerespolitik) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • 09/2015 - 03/2017: Forschungszusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft der Süddänischen Universität in Odense 

  • 02/2015 - 07/2017: Assoziierte wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA German Institute of Global and Area (Hamburg) im Rahmen des Forschungsprojekts “War Economies and Postwar Crime” der Alexander von Humboldt-Stiftung

  • 06/2012 - 01/2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) im Forschungsprojekt “A Dangerous Liaison? Ethnicity, Natural Resources and Civil Conflict Onset” (DFG)

  • Juni 2012: Promotion zur Dr. phil. in Politikwissenschaft an der Universität Hamburg; Titel der Dissertation: “Dismantling the Oil-Conflict Link: Shifting the Focus on Contextual Conditions and Causal Mechanisms”

  • 04/2008 - 06/2008: Hospitanz im Planungsstab des Auswärtigen Amtes in Berlin

  • 05/2007 - 12/2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA im Forschungsprojekt „Risikofaktor     Ressourcenreichtum?“ (DFG)

 

Studium der Politischen Wissenschaft, Spanisch und Französisch an der Universität Hamburg und der Universidad de Alcalá de Henares, Spanien