Internationale Partnerinstitute in Erasmus +

Andrássy Universität Budapest, Ungarn

Logo Andrassy Universität

 

 

 

 

 

 

 

Die Andrássy Universität Budapest (AUB) ist eine internationale ungarische Universität und die erste und einzige deutschsprachige Universität außerhalb des deutschen Sprachraums. Die Fakultät für Internationale Beziehungen (IB) vereint die Fachbereiche Internationale Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften. Europäische Union, Donauraum und Mittel- und Osteuropa bilden die gemeinsamen Bezugspunkte interdisziplinärer Forschung und Lehre.

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Andrássy Universität Budapest.

Sciences Po, Rennes

Sciences Po Rennes.pngThe nature of the training offered in this network is unique in the French academic world. We are part of the system of specialized “grandes écoles”. In  this system, institutions focus on selecting students by entrance exams and interviews, with a special emphasis put on the practice of written and oral expression in small groups and the influence of the “real world of work” through the presence and participation of professionals from all sectors, who teach and advise students. 

The “Science-Po” education offers the best of all aspects of the university system: including training in a wide range of skills and disciplines at the highest level (including law, business, economics, business management, history and political science) and the presence of a cutting edge, Europeanrenowned research team labelled by the French CNRS.

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Sciences Po. Rennes.

Universität Zürich, Schweiz

Universität Zürich.png Die Universität Zürich bietet ein breit aufgestelltes politikwissenschaftliches Lehrangebot.

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Universität Zürich.

Das Institut für Politikwissenschaften in Zürich bietet zudem einen umfangreichen Info-Bereich für zukünftige Studenten aus dem In- und Ausland an.

"Schauen Sie hinter die Kulissen unseres Instituts und erhalten Sie aus erster Hand Informationen rund um das politikwissenschaftliche Studium. Studierende und Ehemalige erzählen von ihren Tätigkeiten, Schwerpunkten und Zukunftsperspektiven. Forschende stellen ihren Bereich vor, gehen auf Schlüsselmomente ihrer Karriere ein und geben Tipps. Unsere Geschäftsführerin zeigt, was die Leitung eines politikwissenschaftlichen Instituts ausmacht, und was es dafür braucht. Machen Sie sich aufgrund dieser verschiedenen Stimmen ein persönliches Bild vom politikwissenschaftlichen Studium in Zürich."

Das Angebot mit zahlreichen Video-Interviews finden Sie hier online.

Universität Luzern, Schweiz

123px-Logo_Universität_Luzern.svg.pngIm Zentrum der politikwissenschaftlichen Forschung und Lehre in Luzern steht die sich transnationalisierende und globalisierende Welt, welche den Nationalstaat, die Demokratie und die Weltpolitik im 21. Jahrhundert zunehmend transformiert. 

Studierende geniessen bei uns kurze Wege zu den Dozierenden, Nähe zur aktuellen Forschung sowie grosszügige eigene Gestaltungsspielräume und vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. Ausserdem können sie bei der Auswahl der externen Lehrbeauftragten mitbestimmen. 

Recherchieren Sie das internationale Studienangebot der Universität Luzern hier.

Universidad de Complutense, Madrid

complutense madrid.pngSituated in the heart of the city, UCM is ideally located and offers a wide range of activities not only to students and staff, but also to the greater Madrid community. On this page you can find a calendar of all activities that may be of interest to you.

From a large number of museums to the Royal Botanic Garden, a wide variety of performances and exhibitions to see, and a broad programme of public lecturers to attend, The Complutense really can offer something of interest to everyone.

 

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Universidad de Complutense, Madrid, online. 

Estonian Academy of Security Sciences, Talinn (Estland)

Estland Talinn.png

The Estonian Academy of Security Sciences is a state institution, providing professional education for civil servants belonging in the area of government under the Estonian Ministry of the Interior. The Academy was established in 1992 after Estonia regained its independence.

The objective of the EASS is, through internal security related academic education, research and development activities, and also through the training of honest and competent public servants, to create a secure state and conditions for stable development across the state of Estonia and therewith contribute to the security of the entire European Union (EU).

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Estonian Academy of Security Sciences.

Universität of Turku, Finnland

Turku.png

The University of Turku is a highly international university, where education and research are closely intertwined. The University of Turku offers talented and ambitious students and scholars a versatile, inspiring and attractive academic environment and educational setting  in which they can develop their potential in full. 

Recherchieren Sie das internationale Studienangebot der University of Turku online hier.

Universität Poznan, Polen

Polen Poznan.png

The Faculty of Political Science and Journalism of Adam Mickiewicz University in Poznań was established in 2008 as a result of the transformation of the Institute of Political Science and Journalism into an independent unit of the University. The beginnings of the Institute date back to 1964. It operated as a part of the Faculty of Social Science after 1975.

Currently, the Faculty of Political Science and Journalism runs studies in five fields: political science, international relations, journalism and social communications, national security, and state governance. On top of that, the Faculty also offers post-graduate studies and training courses.

Recherchieren Sie hier das internationale Studienangebot der Universität Poznan online.

University of the Basque Country Bilbao, Spanien

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Die Universität des Baskenlandes ist eine staatliche Universität in Spanien mit Abteilungen in den baskischen Städten Bilbao, San Sebastian, Eibar und Vitoria-Gasteiz. Bei der Universität handelt es sich um die zentrale Forschungseinrichtung des Baskenlandes, die ein breites Studienangebot für internationale Studierende offeriert. Das politikwissenschaftliche Erasmus Programm richtet sich inbesondere an Studierende mit einem Interesse an politischer Kommunikation, öffentlicher Meinung und politischer Partizipation sowie verwandten Themenbereichen. Die Universität bietet dabei nicht nur Kurse in Englisch sondern auch in Spanisch an, welche sich explizit an internationale Studierende richten und das erlernen der spanischen Sprache im Rahmen von Lehrveranstaltungen ermöglichen sollen.

 

Recherchieren Sie hier das Studienangebot der Universität des Baskenlandes.