Geschichten der Deutschen Einheit

31.07.2015 von 18:00 bis 19:30

Wissenschaftszentrum Kiel (Raum Einstein, Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel

Unter dem Titel "Geschichten der Deutschen Einheit" lädt die Deutsche Gesellschaft e.V. am *31. Juli 2015 von 18.00 bis 19.30 Uhr in das Wissenschaftszentrum Kiel (Raum Einstein, Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel) zu einer Podiumsdiskussion ein.

Prominente Zeitzeugen sprechen nicht nur über ihre persönlichen Erlebnisse auf dem Weg zur Deutschen Einheit, sondern ebenfalls über die Herausforderungen nach der Wiedervereinigung. Es nehmen teil:

- Norbert Gansel, 1972-1997 MdB, Oberbürgermeister der Stadt Kiel a. D.
- Vera Lengsfeld, DDR-Bürgerrechtlerin, 1990 Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer, 1990-2005 MdB, heute freischaffende Autorin
- Prof. Dr. Martin Sabrow, Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam

Moderiert wird die Veranstaltung von Jens Kiffmeier, Redakteur bei den "Kieler Nachrichten". Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Stadt Kiel, spricht ein Grußwort.

Diskutieren Sie mit! Wir würden uns freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird unter pb1@deutsche-gesellschaft-ev.de oder 030-88412-191 gebeten. 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Kontakt

  • Postanschrift:
    Institut für Sozialwissenschaften
    Fachbereich Politikwissenschaft
    Olshausenstr. 40
    24118 Kiel

    Besucheradresse:
    Westring 400
    24118 Kiel
    Lehrstuhl@politik.uni-kiel.de