Vortrag beim Lehrkräfte Seminar des EYP

02.07.2019

Im Rahmen der nationalen Auswahlsitzung des Europäischen Jugendparlaments (EYP) Ende Mai in Kiel haben Michael Bayerlein und Anne Metten einen Beitrag zu einem europapolitischen Seminar gegeben, das an die begleitenden Lehrkräfte gerichtet war. Während die Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet ihre eigenen Ideen zu aktuellen europäischen Themen in Gruppen entwickelt und diese anschließend im Plenum debattiert haben, haben ihre Lehrkräfte an diesem Seminar mit den Themenschwerpunkten „Justiz und Grundrechte“ sowie „Demokratischer Wandel“ teilgenommen, das von der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland veranstaltet wird.

Unter der Fragestellung, ob der Aufstieg des Populismus, der in vielen europäischen Ländern auszumachen ist, eine Gefahr für die Demokratie ist, haben die Mitarbeitenden des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft den Lehrkräften Einblicke in die aktuelle Forschung gegeben, sind über populistische Politiken sowie Entwicklungen ins Gespräch gekommen und haben diese gemeinsam wissenschaftlich eingeordnet. 

Schaubild