Dr. phil. Sven Singhofen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Westring 400, R.04.39
Telefon: +49 431 880-4641
Telefax: +49 431 880-2483
singhofen@politik.uni-kiel.de

Sprechstunden

Do 10:00 - 12:00
Raum 04.39

Wissenschaftlicher Werdegang

 

seit 10/2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften - Bereich Politikwissenschaft - der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Tätigkeit in der Lehre
seit 10/2007 Gastdozent an der Führungsakademie der Bundeswehr (Fachbereich Sozialwissenschaften), Hamburg
2005-2007 Tätigkeit als freier Mitarbeiter in der Erwachsenenbildung (Hermann-Ehlers Akademie, Kiel) und als Publizist
2005 Promotion im Fach Politikwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität, Kiel (Thema der Dissertation: Die institutionelle Regelung ethnischer Konflikte. Eine vergleichende Analyse von vier Republiken aus der Russischen Föderation)
1999-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Prof. Dr. Eberhard Schütt-Wetschky, zuletzt Institut für Politikwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
1986-1994 Studium der Politikwissenschaft, Slawistik, Anglistik an den Universitäten Heidelberg, Swansea (GB), Kiel

 

Lehrprojekte

2008-2012 Parlamentsplanspiel: Vorsicht Politik?! in Zusammenarbeit mit der Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.

 

Interviews

12/2007 Wsaimotnoschenija Rossii c Seweroatlantitscheskim aljansom prochodjat seresnye ispytanija (Die Beziehungen Russlands mit dem Nordatlantischen Bündnis stehen vor ernsten Belastungen), Interview mit Alexander Sosnowski, in: Moskowskie Nowosti (Moscow News), Druckversion No. 48 (07.12. – 13.12.2007).

 

Veröffentlichungen

Monographien

2006 Die institutionelle Regelung ethnischer Konflikte. Eine vergleichende Analyse von vier Republiken in der Russischen Föderation (zugleich Dissertation Universität Kiel), Frankfurt a. Main/ Berlin/ Bern/ Bruxelles/ New York/ Oxford/ Wien (Peter Lang Verlag) 2006.
1994 Die Bedeutung des Nationalismus von Tschechen und Slowaken für den Zerfall der CSFR (Magisterarbeit Universität Kiel).

 

 

Aufsätze und Beiträge

2013 Demokratien mit Adjektiven, hybride Regime oder elektorale Autokratien? Herrschaftsformen in der Grauzone zwischen Demokratie und Diktatur, in: Massing, Peter/ Varwick, Johannes (Hrsg.), Regierungssysteme. Eine Einführung, Schwalbach/ Ts. 2013, S. 85-110.
2013 An endless conflict? An update on developments in the Russian-Chechen conflict in 2011, in: OSCE Yearbook, Hamburg 2013 (im Erscheinen).
2012 Demokratien mit Adjektiven, hybride Regime oder elektorale Autokratien? Herrschaftsformen in der Grauzone zwischen Demokratie und Diktatur, in: Politische Bildung, Heft 3/ 2012, S. 66-85.
2012 Das Kaukasusemirat – Russlands Netzwerk des Terrorismus, in: Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel (Hrsg.), Jahrbuch Terrorismus 2011/ 2012, Opladen/ Farmington Hills 2012, S. 233-260.
2011 Terrorbekämpfung in Tschetschenien und im Nordkaukasus – Mission accomplished or failed?, in: Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel (Hrsg.), Jahrbuch Terrorismus 2010, Opladen/ Farmington Hills 2011, S. 193-214.
2011 Russlands Polenpolitik – Chance für (noch) einen Neubeginn?, in: Ost-West. Europäische Perspektiven, 12. Jahrgang, Heft 1/ 2011, S. 18-25.
2008 Russland nach den Präsidentschaftswahlen. Wohin geht die gelenkte Demokratie und Energiegroßmacht unter Dmitrij Medwedew?, in: Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik, Nr. 24, 2008.
2008 Russland vor dem "Machtwechsel". Welches Russland hinterlässt Wladimir Putin?, in: Report des Forums Russische Kultur, Heft 2/ 2008, S. 24.
2007 Russland und die NATO. Zwei Transformationen und die ungeformte Partnerschaft, in: WeltTrends, Nr. 57, Winter, 2007/ 2008, S. 133-143.
2007 Die NATO und Russland. Wie kann die begonnene Partnerschaft gesichert werden?, in: Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., Auslandsinformationen, 06.12.2007, Nr. 11/ 2007, S. 21-32.
2007 Die NATO und Russland. Die Sicherung der Partnerschaft in schwierigen Zeiten, in: Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik, Nr. 22, September 2007.
2007 Deutschland und Russland zwischen strategischer Partnerschaft und Konkurrenz. Ein Vorschlag für die Praxis, in: Arbeitspapier der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Nr. 169/ 2007.
2006 Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen. Gibt es eine Alternative zur strategischen Partnerschaft?, in: Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik, Nr. 20/Oktober 2006.
2006 Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation? Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen, in: Arbeitspapier der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Nr. 159/ 2006.

 

 

Rezensionen

1999 – 2012 91 Rezensionen von pol. wiss. Fachliteratur:
  • Zeitschrift für Politikwissenschaft (75)
  • Das Historisch-Politische Buch (17)
  • Historische Mitteilungen (1)

 

 

 

Vorträge

13.03.2013 Das russische Erwachen – Wie wahrscheinlich ist ein Ende des Systems Putin? Vortrag im Rahmen des Moduls 1008 "Deutschland im internationalen System: Ausgewählte Akteure und Probleme im Kontext aktueller Entwicklungen, Führungsakademie der Bundeswehr (FB SPS), Hamburg.
03.03.2012 Von Medwedew zurück zu Putin? Wahlen in Russland, Vortrag im Rahmen der Tagung "Putin und sein Präsident Medwedew – Wohin steuert Russland?", Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark. 23.01.2012 Von Medwedew zurück zu Putin? Wahlen in Russland, Vortrag im Rahmen der SPS-Unterrichtung im LGAN 2011: Modul 2 "Internationales System und Sicherheitspolitik", Führungsakademie der Bundeswehr (FB SPS), Hamburg.
23.01.2012 Von Medwedew zurück zu Putin? Wahlen in Russland, Vortrag im Rahmen der SPS-Unterrichtung im LGAN 2011: Modul 2 "Internationales System und Sicherheitspolitik", Führungsakademie der Bundeswehr (FB SPS), Hamburg.
30.10.2011 Strategische Ausrichtungen der amerikanischen Außenpolitik, Vortrag im Rahmen der Tagung "Quo vadis Amerika? Politisches Denken und Handeln in den USA im 21. Jahrhundert", Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark.
10.06.2011 Russland: Unzivile Gesellschaft oder Zivilgesellschaft im Entstehen?, Vortrag und Arbeitsgruppenleitung im Rahmen des "Berliner Dialogs" mit Stipendiatinnen und Stipendiaten aus der Russischen Föderation, Konrad-Adenauer Stiftung, Berlin.
30.11.2010 Russland und der Kaukasus – Zwischen Ohnmacht und Regionalmacht, Vortrag im Rahmen der SPS Unterrichtung im LGAN 2010: Modul 2 "Internationales System und Sicherheitspolitik", Führungsakademie der Bundeswehr (FB SPS), Hamburg.
11.11.2010 Partnerschaft oder Konkurrenz? Russlands Verhältnis zum Westen, GfW, Bremervörde.
15.12.2009 Russlands Rolle für die Energiesicherheit - Sicherheitspolitische Implikationen, Vortrag im Rahmen des Moduls "Sicherheitspolitische Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – Ressourcensicherheit", Führungsakademie der Bundeswehr (FB SPS), Hamburg.
05.11.2009 Russlands Verhältnis zum Westen. Partner oder Konkurrent?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Große Mächte: USA, Russland, China und Indien", Haus Rissen Hamburg (Gesellschaft für Politik und Wirtschaft e.V.), Hamburg.
01.10.2009 Partnerschaft oder Konkurrenz? Russlands Verhältnis zum Westen, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Höhere Führung, Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg, 01.10.2009.
17.09.2009 Impulsreferat "Demokratie und Parteienkritik am Beispiel Gabor Steingarts" im Rahmen des Forums zur Bundestagswahl 2009 der Projektgruppe Jugend- und Seniorengerechte Stadt Schwentinental.
10.09.2009 Aller Anfang ist schwer. Zur Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge am Institut für Sozialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Vortrag im Rahmen der VI. internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz des Taganroger Instituts für Verwaltung und Ökonomie, Taganrog, 10.09.-12.09. 2009.
26.02.2009 Die Rolle Russlands für die Energieversorgung und deren sicher-heitspolitische Implikationen, Vortrag im Rahmen des Seminars "Sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jh.", Führungsakademie der Bundeswehr (FB SOW), Hamburg.
30.11.2008 Russlands künftige Wirtschafts- und Energiepolitik, Vortrag im Rahmen der Tagung "Russland nach der Wahl eines neuen Präsidenten", Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark.
04.10.2008 Herausforderungen für die deutsche Außenpolitik – Deutschland und die Russische Föderation, Vortrag im Rahmen des Kompaktseminars "Deutschlands Rolle in der Welt – Grundfragen deutscher Außenpolitik" der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin.
08.07.2008 Von der Staatswirtschaft zur Cliquenwirtschaft?, Vortrag im Rahmen des Seminars "China, Indien, Russland und die EU im Zeichen der Globalisierung" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
24.06.2008 Russland – autoritärer Staat und Cliquenwirtschaft?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Beziehungen im 21. Jahrhundert" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
24.06.2008 Russland und der Westen im 21. Jahrhundert, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Beziehungen im 21. Jahrhundert" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
05.06.2008 Russland nach den Präsidentschaftswahlen. Wohin geht die gelenkte Demokratie und Energiegroßmacht unter Dmitrij Medwedew?, Vortrag vor der UNION-Stiftung, Saarbrücken.
03.06.2008 Wer sind die politischen Akteure in der Demokratie?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Demokratie und Europäische Union" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
03.06.2008 Wozu brauchen wir politische Parteien?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Demokratie und Europäische Union" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
03.06.2008 Die Abgeordneten zwischen Gewissensfreiheit und Fraktionszwang, Vortrag im Rahmen des Seminars "Demokratie und Europäische Union" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
03.06.2008 Welche Rolle spielen die Massenmedien in der Demokratie?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Demokratie und Europäische Union" im Netzwerk Bundeswehr der Bundeszentrale für politische Bildung, Hermann-Ehlers Akademie, Kiel.
21.05.2008 Eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU? Zum aktuellen Stand der Debatte, Vortrag im Rahmen des Seminars "Die Europäische Union und die Türkei" der Europäischen Akademie Sankelmark in Zusammenarbeit mit dem Wehrbereichskommando I Küste, Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark.
08.05.2008 Russia and the frozen conflicts in the South Caucasus. Part of the solution?, European Centre for Minority Issues (ECMI), External research meeting, Flensburg.
07.04.2008 Russland nach den Präsidentschaftswahlen. Wohin geht die gelenkte Demokratie und Energiegroßmacht unter Dmitrij Medwedew?, Vortrag vor dem Forum Russische Kultur, Gütersloh.
01.03.2008 Russlands Rolle im Transkaukasus, Vortrag im Rahmen des Kompaktseminars der Konrad-Adenauer-Stiftung "Frozen Conflicts im Kaukasus – Zentrale Herausforderung der internationalen Politik", 29.02.08 – 02.03.08, Wesseling.
13.02.2008 Russland vor dem Machtwechsel 2008. Gelenkte Demokratie und neuer Großmachtanspruch, Vortrag bei der Unteroffiziersschule der Luftwaffe, Appen.
10.02.2008 Gefährdet der Nahost-Konflikt Deutschlands Energieversorgung?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Pulverfass Nahost", Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark.
29.01.2008 Wohin geht Russland? Zur Bedeutung der Präsidentenwahlen für die Außenpolitik Russlands, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Politik und Sicherheit im 21. Jahrhundert" für Schüler des Gymnasiums auf den Seelower Höhen, Hermann-Ehlers-Akademie, Kiel.
29.01.2008 Russland vor den Präsidentenwahlen. Wahlen in einer gelenkten Demokratie?, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Politik und Sicherheit im 21. Jahrhundert" für Schüler des Gymnasiums auf den Seelower Höhen, Hermann-Ehlers-Akademie, Kiel.
29.11.2007 Russland vor den Dumawahlen 2007. Wahlen in einer gelenkten Demokratie? Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Bremen, Bremen.
28.11.2007 Russland vor den Dumawahlen 2007. Wahlen in einer gelenkten Demokratie? Vortrag im Rahmen eines Kolloquiums, Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Hamburg, Hamburg.
24.11.2007 Russland vor den Dumwahlen 2007. Wahlen in einer gelenkten Demokratie?, Vortrag im Rahmen des außen- und sicherheitspolitischen Seminars "Sicherheitspolitische Herausforderungen zukünftiger Energiepolitik", Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Bremen, Bremervörde.
10.10.2007 Russland vor den Wahlen, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert" der Hermann-Ehlers-Akademie in Zusammenarbeit mit dem Jagdgeschwader 71 "Richthofen" aus Wittmund vom 08.10. bis 10.10.2007, Kiel.
10.10.2007 Die Beziehungen Russlands zur NATO, Vortrag im Rahmen des Seminars "Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert" der Hermann-Ehlers-Akademie in Zusammenarbeit mit dem Jagdgeschwader 71 "Richthofen" aus Wittmund vom 08.10. bis 10.10.2007, Kiel.
18.04.2007 Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation? Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen, Vortrag in der Hermann-Ehlers-Akademie, Kiel.
27.03.2007 EU and Russia – Competitors or Partners? Vortrag im Rahmen der Konferenz "50 Jahre Römische Verträge – Europa heute" der Generalkonsulate Deutschlands und Italiens sowie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Staatliche Universität St. Petersburg, St. Petersburg.
07.03.2007 Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation? Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen, Vortrag vor dem Arbeitskreis Sicherheitspolitik der CDU Kiel, Kiel.
09.12.2006 Glasnost und Perestrojka. Michail Gorbatschow und das Ende der Sowjetunion, Vortrag im Rahmen der Tagung "Worte, die Geschichte machten. Wegweisende politische Reden und ihre Wirkung", Europäische Akademie Schleswig-Holstein, Sankelmark.
29.11.2006 Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation? Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen, Vortrag im Rahmen der Vorlesung im Grundstudium: International Relations (Prof. Dr. Edward Keynes), Universität Kiel.
15.09.2006 Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen. Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation?, Vortrag im Rahmen des Seminars der Konrad-Adenauer-Stiftung (Außenstelle St. Petersburg) "Aktuelle Fragen der Politik", Kaliningrad, 15.09. – 16.09.2006.
08.06.2006 Strategische Partnerschaft oder neue Konfrontation? Die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen, Expertenfrühstück in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin.
10.06. - 13. 06.1999 Russland als Vielvölkerstaat in historischer Perspektive, Vortrag im Rahmen des Kurzseminars der Konrad-Adenauer-Stiftung: Russland – Ein Vielvölkerstaat im Umbruch (Leitung: Dr. D. Preuße), Hamburg.
10.06. - 13. 06.1999 Ethnische Konflikte in der Russischen Föderation, Vortrag im Rahmen des Kurzseminars der Konrad-Adenauer-Stiftung: Russland – Ein Vielvölkerstaat im Umbruch (Leitung: Dr. D. Preuße), Hamburg.
28.08.1997 Aktuelle Entwicklungen der russischen Außenpolitik, Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., Arbeitskreis Reserveoffiziere, Eckernförde.
07.12.1996 Perspektiven der Entwicklung in Russland – Fortsetzung oder Stagnation des Reformprozesses?, Vortrag im Rahmen des 25. Sicherheitspolitischen Seminars mit Soldaten der Reserve, Wehrbereichskommando I, Kiel.
15.06.1996 Russland am Scheideweg – Die Präsidentschaftswahlen 1996, Vortrag im Rahmen des 24. Sicherheitspolitischen Seminars mit Soldaten der Reserve, Wehrbereichskommando I, Kiel.
02.12.1995 Zur innenpolitischen Situation Russlands vor den Dumawahlen 1995, Vortrag im Rahmen des 23. Sicherheitspolitischen Seminars mit Soldaten der Reserve, Wehrbereichskommando I, Kiel.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Autoritarismus (Innen- und Außenpolitik autoritärer Systeme insbesondere Russlands, Typologie, Persistzenz)
  • Konfliktforschung (ethnische Konflikte und verfassungstechnische Konfliktregelung, protracted conflicts, Beendigung lang anhaltender Konflikte)
  • Analyse politischer Risiken

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)
  • Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO)