Dr. Ines Weber

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Westring 400, R.04.22
Telefon: +49 431 880-1281
Telefax: +49 431 880-2483
iweber@politik.uni-kiel.de

Sprechstunden

 

Die nächste Sprechstunde findet an folgendem Termin statt:

04.09.2017 14:30 - 17:30

Bitte vorab per Mail anmelden.

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

Seit 08/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Zeitgenössisches politisches Denken in Deutschland“
   
Seit 04/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften - Bereich Politikwissenschaft - der Christian-Albrechts-Universität Kiel mit überwiegender Tätigkeit in der Lehre
   

04/2015-08/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften / Bereich Politikwissenschaft (Prof. Dr. Tine Stein) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Elternzeitvertretung)
   
03/2010-03/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften / Bereich Politikwissenschaft (Prof. Dr. Tine Stein) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
   
06/2014 Promotion im Fach Politikwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Titel der Dissertation: "Sozialismus und Freiheit in der DDR. Alternative Sozialismuskonzeptionen von Robert Havemann und Rudolf Bahro."
   
09/2009-12/2009 Kommissarische Geschäftsführerin des Zentrums für Deutsch-Russischen Wissenstransfer (ZDR) an der Hochschule Vechta
   
07/2008-02/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften und Philosophie der Hochschule Vechta
   
02/2006-07/2006 DAAD-gefördertes Auslandssemester an der Staatlichen Universität St. Petersburg
   
10/2002-04/2008 Studium der Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Psychologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Veröffentlichungen

Sozialismus in der DDR. Alternative Gesellschaftskonzepte von Robert Havemann und Rudolf Bahro. Berlin: Links-Verlag, 2015.

(gemeinsam mit Tine Stein) Demokratiereformen auf Länderebene: Schleswig-Holstein – Demokratie zwischen den Meeren, in: www.gutvertreten.boell.de (webdossier) 2015.

Diskurs. Politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen. Herausgeberin zusammen mit Daniel Kuchler und Bastian Walter. Münster: MV-Verlag (bis 2013).

Die politische Theorie von Alain de Benoist. Marburg: Tectum 2011.

Foucault-Handbuch. In: Diskurs. Politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen 1/2009. Herausgegeben von Matthias Lemke, Daniel Kuchler und Sebastian Nawrat. Leipzig: Meine Verlag 2009.

Theoretiker oder aktiver Bürger. Zur Gewichtung von philosophischen und politischen Schriften. In: Diskurs. Politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen 2/2009. Herausgegeben von Matthias Lemke, Daniel Kuchler und Sebastian Nawrat. Leipzig: Meine Verlag 2009.

Sind Demokratien noch zeitgemäß? Eine einführende Analyse republikanischer und liberaler Ideen. In: Diskurs. Politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen 2/2008. Herausgegeben von Matthias Lemke, Daniel Kuchler und Sebastian Nawrat. Leipzig: Meine Verlag 2008.

Zahlreiche Kurzrezensionen für das Portal für Politikwissenschaft.

Weitere Funktionen und Tätigkeiten

  • 06/2008 - 12/2010 - Redaktionsmitglied der Zeitschrift diskurs. politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische interventionen (peer-reviewed, zweimal jährlich)
  • 01/2011 - 12/2013 - Mitherausgeberin der Zeitschrift diskurs politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische interventionen (peer-reviewed, zweimal jährlich)
  • Seit 12/2012 - Nebenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Philosophischen Fakultät der CAU zu Kiel
  • Seit 10/2013 - Mitglied im Gleichstellungsausschuss der Philosophischen Fakul-tät der CAU zu Kiel
  • Seit 12/2011 - Rezensentin für die Online-Datenbank Portal für Politikwissenschaft