Prof. Dr. Andreas Lutter

Professur für Wirtschaft/Politik und ihre Didaktik

Westring 400, R.04.32
Telefon: +49 431 880-3393
Telefax: +49 431 880-2483
lutter@politik.uni-kiel.de

Weitere Informationen auf der Seite des Lehrstuhls

Sprechstunden

Raum 04.32

Mittwochs, 12-13 Uhr

Der Termin am 26.10. muss leider entfallen

 

Sprechstunden während der Semesterferien:

19. Oktober - 13.00 - 14.00 Uhr

 

Aktuelle Publikationen

  • Lutter, Andreas: Metaphern der Wirtschaft. Konzeptuelle Wirtschaftsmetaphorik und ökonomisches Wissen aus wirtschaftsdidaktischer Perspektive. In: Zeitschrift für ökonomische Bildung 5/2016 (im Peer-Review-Verfahren)

  • Lutter, Andreas: Jenseits von Assimilation und Multikultur? Herausforderungen migrationspolitischer Bildung in Deutschland. In: Linguistik online 79, 5/2016

  • Lutter, Andreas: Schülervorstellungen in der politischen Bildung. In: Lange, Dirk; Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Baltmannsweiler (3. überarbeitete Aufl.) 2016

  • Lutter, Andreas: Ökonomisches Lernen in der politischen Bildung. In: Lange, Dirk; Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Baltmannsweiler (3. überarbeitete Aufl.) 2016

  • Lutter, Andreas: Assimilation – Multikultur – Nationalität. Kategorisierungsfallen als Herausforderung migrationspolitischen Lehrens und Lernens. In: Burkard, Karl-Josef; Lutter, Andreas (Hrsg.): Migration. Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 2/2016

  • Burkard, Karl-Josef; Lutter, Andreas (Hrsg.): Migration. Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 2/2016

  • Birke, Franziska; Lutter, Andreas; Kaiser, Tim: „Nicht gut genug gewirtschaftet?“ – Wie Schülerinnen und Schüler über ordnungspolitische Fragen urteilen. In: Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 1/2016

  • Kaiser, Tim; Lutter, Andreas: Empirische Forschung zu financial literacy – Zugänge – Befunde – Desiderata. In: zdg – Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Heft 2/2015

  • Lutter, Andreas: Ökonomie und Ökonomisches Lernen In: Bundeszentrale für politische Bildung: Dossier Politische Bildung. Bonn 2015

  • Birke, Franziska; Lutter; Andreas (Hrsg.): Urteilen. Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 2/2015

  • Kaiser, Tim; Birke Franziska; Lutter, Andreas: Schülerkonzepte zu ordnungspolitischen Fragen – Eine phänomenografische Untersuchung. In: zdg – Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Heft 1/2015

  • Lutter, Andreas; Zurstrassen, Bettina (Hrsg.): Ökonomie und Gesellschaft. Reihe: Themen und Materialien. Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 2015

  • Birke, Franziska; Lutter, Andreas: Urteilsfähigkeit im ordnungspolitischen Kontext – theoretische Grundlagen und empirische Perspektiven In: Arndt, Holger (Hrsg.): Kognitive Aktivierung in der Ökonomischen Bildung. Schwalbach/Ts. Wochenschau 2015

  • Birke, Franziska; Lutter, Andreas (2014), Economics Education in Germany, In: Teaching Business & Economics, Vol. 18/2, The Economics, Business and Enterprise Association

  • Birke, Franziska; Lutter, Andreas: Herausforderungen fachdidaktischer Diagnostik in der ökonomischen und politischen Bildung, In: Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 2/2014

  • Lutter, Andreas (u. A.): Welche ökonomische Bildung braucht die Schule. In: POLIS, Heft 4/2014

  • Birke, Franziska; Lutter, Andreas (Hrsg.): Diagnostik – Unterricht Wirtschaft & Politik, Heft 2/2014

  • Lutter, Andreas: Die Fächer der politischen Bildung in der Schule. In: Sander, W. (Hrsg.): Handbuch für politische Bildung. Schwalbach/Ts. Wochenschau 2014

Akademische Tätigkeiten

  • seit 2012
    • Professur für Wirtschaft/Politik und ihre Didaktik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2011
    • Juniorprofessur für Politikdidaktik an der Leuphana Universität Lüneburg
  • 2010
    • Gastprofessur für Didaktik der politischen Bildung an der Universität Wien
  • 2009-2011
    • Akademischer Rat für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Bremen
  • 2007-2009
    • Lehrkraft für besondere Aufgaben für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
  • 2006-2007
    • Georg Christoph Lichtenberg-Stipendiat im Rahmen des vom Land Niedersachsen geförderten Promotionsprogramms: Fachdidaktische Lehr- und Lernforschung – Didaktische Rekonstruktion
  • 2005-2006
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft – Didaktik der politischen Bildung bei Prof. Dr. Dirk Lange an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Aktuelle Projekte

  • Prof. Dr. Andreas Lutter: Teilprojekt im Rahmen des Programms Lehramt in Bewegung an der CAU: Umgang mit fachlicher Heterogenität (Projektförderung: CAU zu Kiel – Laufzeit 2015-2018)
  • Prof. Dr. Franziska Birke/Prof. Dr. Andreas Lutter: Ordnungspolitische Konzepte von Schüler/Innen (Wirtschaftliche Urteilsfähigkeit II) – Anschlussprojekt (Projektförderung: Joachim Herz Stiftung – Laufzeit 2015-2017)
  • Prof. Dr. Franziska Birke/Prof. Dr. Andreas Lutter: Diagnose und Förderung ordnungspolitischer Urteilsfähigkeit von Schüler/Innen – Wirtschaftliche Urteilsfähigkeit (Projektförderung: Joachim Herz Stiftung – Laufzeit 2013-2014)
  • Prof. Dr. Bettina Zurstrassen/Prof. Dr. Andreas Lutter: TuM-Projekt – Ökonomie in der politischen Bildung (Projektförderung: Bundeszentrale für politische Bildung – Laufzeit 2013 – 2014)
  • Prof. Dr. Dawid Friedrich/Prof. Dr. Andreas Lutter: Jugend und Politik - ein schwieriges Verhältnis? Schüler als Jugendforscher (Projektförderung: Robert-Bosch-Stiftung – Laufzeit 2012-2013)