Beruflicher Werdegang

2019

Professur für Politische Theorien und Ideengeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2016-2019

Akademische Oberrätin, Zuständig für den Bereich "Theorie, Geschichte und Kultur des Politischen" an der Universität Bielefeld.

2012-2016

Nachwuchsgruppenleiterin (Transformationen und Dynamiken demokratischer Symbolik) an der Humboldt Universität, Berlin (VolkswagenStiftung).

2009-2016

Dilthey-Fellow an der Humboldt-Universität, Berlin.

 

2013

Habilitation durch die Philosophische Fakultät III der Humboldt-Universität zu Berlin, venia legendi Politikwissenschaft.

 

2009 – 2010
Vertretungsprofessorin für Soziologie (Prof. Dr. Hauke Brunkhorst) an der Universität Flensburg.

 

 

2008 – 2009
Fellow an der Maison des Sciences de l’Homme, Paris.

 

SS 2008
Vertreterin des „Seminars Marc Bloch“ am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.

2007 – 2008
Fellow an der Akademie Schloss Solitude, Stuttgart.

2006
Post-Doktorandin der Humboldt-Universität zu Berlin.

2005 - 2006

Post-Doktorandin am Centre Marc Bloch, Berlin.

2003 – 2005
Koordinatorin/Post-Doktorandin des Graduiertenkollegs „Körper-Inszenierungen“ an der FreienUniversität Berlin.

2003
Post-Doktorandin des Berliner Programms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre.

2002
Promotion in Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Thema: „Macht – Mythos – Utopie: Die Körperbilder der SS-Männer (1933-1938)“.

1996
Diplom in Soziologie an der Freien Universität Berlin.

Mitgliedschaften

  • Sprecherin des Arbeitskreises Politik und Kultur, DVPW.

  • Chercheuse associée am CEVIPOF, Sciences Po, Paris. 
    http://www.cevipof.com/fr/l-equipe/les-chercheurs/chercheurs-associes/bdd/equipe/60

  • Mitglied des ECPR Standing Group on political representation.

  • Mitglied des GRePo (La représentation politique : histoire, théories, mutations contemporaines), Association Française de Science Politique (AFSP).

  • Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW).

  • Mitglied des Sektion  „Politische Theorie und Ideengeschichte“ der DVPW.

  • Mitglied des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der DVPW.

  • Mitglied des Arbeitskreises "Politik und Kultur" der DVPW.

  • Mitglied der Sektion "Politische Wissenschaft und Politische Bildung" der DVPW.

  • Mitglied der Fachgruppe „Visuelle Kommunikation“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikation (DGPuK).

  • Mitglied der Gesellschaft für Bildwissenschaft.

 

 

Beiratsmitglied der Zeitschrift "Populism"

http://www.brill.com/products/journal/populism

 

Mitherausgeberin der Buchreihe "Staatsdiskurse"

http://www.steiner-verlag.de/reihe/view/reihe.html?tx_crondavtitel_pi[reihe]=390&cHash=5893290cd9e8476bc3da456ef3f18b81

 

Mitherausgeberin der Buchreihe "Zentrum und Peripherie"

http://www.zentrumperipherie.de/

 

Mitherausgeberin der Buchreihe "Puzzle. Media & Politica"

http://www.aracneeditrice.it/aracneweb/index.php/collane.html?col=puzzle