Prof. Dr. Wilhelm Knelangen

Akademischer Rat

Westring 400, R.04.26
Telefon: +49 431 880-3398
Telefax: +49 431 880-2483
WKnelangen@politik.uni-kiel.de

Sprechstunden

Meine Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:


Dienstag, 13.02., 13-14.30 Uhr

Dienstag, 20.02., 13-14.30 Uhr

Dienstag, 27.02., 13-14.30 Uhr

Dienstag, 13.03., 13.30-14.30 Uhr

Dienstag, 27.03., 13-14.30 Uhr


oder per Vereinbarung (wknelangen@politik.uni-kiel.de)

Am Dienstag, den 03.04. ist keine Sprechstunde.

Ab dem 10.4. findet die Sprechstunde wieder wöchentlich dienstags, 13-14.30 Uhr, statt.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit WS 2006/07
    Akademischer Rat auf Zeit im Bereich Politikwissenschaft des Instituts für Sozialwissenschaften der CAU Kiel
  • SS 2006
    Vertretung einer Professur für Politikwissenschaft am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück
  • WS 2001/02 –WS 2005/06
    wissenschaftlicher Assistent am Institut für Politische Wissenschaft der Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2001
    wissenschaftlicher Angestellter am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück
  • 2001
    Promotion zum Dr. rer. pol. am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück aufgrund der Dissertation "Innere Sicherheit im Integrationsprozess. Die Entstehung einer europäischen Politik der inneren Sicherheit" (summa cum laude)
  • 1998-2001
    Lehrbeauftragter an den Universitäten Münster und Osnabrück
  • 1997-2001
    Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung (HBS), Mitglied des von der HBS geförderten Promotionskollegs "Europäische Integration" an der Universität Osnabrück
  • 1997
    Magister Artium
  • 1991-1997
    Studium der Fächer Politikwissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte und Publizistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  •  

Forschungsschwerpunkte

  • Europäische Integration
  • Innere und äußere Sicherheit der Europäischen Union
  • Terrorismus und Terrorismusbekämpfung in Deutschland und der EU
  • Geschichte der Kieler Politikwissenschaft

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
  • Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP)
  • Arbeitskreis Europäische Integration (AEI)
  • Michael-Freund-Gesellschaft