Eingeworbene Drittmittel und Stipendien

2015    

  • Strategischer Forschungsfond der HHU Düsseldorf (mit externer Begutachtung), Projekttitel: „(De)Polarisierung und institutionelle Konvergenz: Der gewandelte Einfluss der Parteien auf die Regierungssteuerung in Europa und den USA“ (2015-2016)
  •  Fördersumme: 83.000 Euro


2013  

  • Positive Evaluierung der ersten Projektphase und Verlängerung des Schumpeter-Fellowships um ein weiteres Förderjahr (2014-2015)
  • Fördersumme: 80.000 Euro


2013    

  • Bewilligung durch die VolkswagenStiftung  (nach gesondertem Begutachtungsverfahren) für die Finanzierung einer quantitativen Befragung in Wisconsin
  • Fördersumme: 36.500 Euro


2009    

  • Schumpeter-Fellowship der VolkswagenStiftung, Projekttitel: „Das Ende vom Ende der Ideologien? Ideologische Polarisierung in den USA im Kontext westeuropäischer Entideologisierungsprozesse.“ 
  • Zeitraum der Förderung: 2009-2014
  • Fördersumme: 531.000 Euro


2006 - 2008    

  • Stipendiat der DFG im Graduiertenkolleg 1288: „Freunde, Gönner, Getreue: Zur Praxis und Semantik von Freundschaft und Patronage in historischer, anthropologischer und kulturvergleichender Perspektive.“


2006  

  •  Friedrich-Christoph-Dahlmannn-Preis der Universität Göttingen für die beste sozialwissenschaftliche Dissertation 2006


2005 - 2006    

  • Stipendiat im Education Abroad Programm (EAP) für ein Postgraduiertenstipendium an der University of California, Berkeley


1998/1999    

  • Stipendiat des Akademischen Auslandsamtes Göttingen für ein Studium an der Université de Caen