Claudia Härterich, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Westring 400, R.04.24
Telefon: +49 431 880-2364
Telefax: +49 431 880-2483
chaerterich@politik.uni-kiel.de

Arbeitsbereich Vergleichende Politikwissenschaft

Forschungsinteressen

  • Rolle der Zivilgesellschaft in Global Governance im internationalen Rohstoffsektor
     
  • Diffusion von Protestereignissen
     
  • Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung
     
  • Zivilgesellschaftliche Partizipation in Gesetzgebungsprozessen der EU

Berufserfahrung

  • seit 10/2015 Christian-Albrechts-Universität, Institut für Sozialwissenschaften, Kiel
     
  • 2014 – 2014 PowerShift e.V., Berlin
     
  • 2013 – 2013 Centro de Estudos Sociais (CES), Coimbra, Portugal, Forschungsprojekt
    ’Peacebuilding and sustainable peace: UN missions in Timor-Leste and Portugals contribution'
     
  • 2010 – 2011 Kulima, Pemba, Mosambik
     
  • 2009 – 2009 Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Abteilung Sozio-oekonomisches Panel, Berlin
     
  • 2009- 2009   Deutsche Botschaft Kathmandu, Nepal

Ausbildung

  • 3/2014 M.A. Internationale Beziehungen, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin & Universität Potsdam
     
  • 2013 Auslandssemester, Universidade de Coimbra, Portugal
     
  • 9/2010 B.A. Politik- und Verwaltung, Universität Konstanz

Publikationen

Härterich, C. (2013) 'Petróleo, fronteiras e boomerangs: A disputa timorense-australiana pelo mar de Timor' Oficina do CES 402, Working Paper Centro de Estudos Sociais, Coimbra, Portugal.