Aktuelles

NYU-Exchange

20.02.2020

Der Bereich Politikwissenschaft an der CAU kooperiert in diesem Jahr erstmals mit der New York University in New York, NY.

Vom 07. Sept. 2020 – 27. Sept. 2020 haben Studierende im Master Politik, IPIR und WiPo die Gelegenheit, die NYU zu besuchen, dort ein Kompaktseminar zum Thema „The Future of Democracy“ zu belegen und an einem Forschungsprojekt (Seminararbeit oder Abschlussarbeit) zu arbeiten.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15.03.2020.

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Beste Abschlussarbeiten ausgezeichnet

15.01.2020

Der Förderverein der Kieler Politikwissenschaft (Michael-Freund-Gesellschaft) hat am 14. Januar 2020 die Abschlussarbeiten

Bachelor: Leonie Basting "The Representation of Women in the ISIS´ Magazine Dabiq"

Master: Michael Bayerlein "Chasing the 'Populist Zeitgeist'? The Rise of Right-Wing Populist Parties in Europe and its Impact on Policy Positions of Mainstream Parties"

mit dem Preis für die besten Abschlussarbeiten des Faches Politikwissenschaft des Jahres 2018/19 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Neugründung der DVPW-Themengruppe Polar- und Meerespolitik

14.01.2020

Frau Professorin Aletta Mondré wurde im Oktober 2019 zur Sprecherin der neu gegründeten Themengruppe "Polar- und Meerespolitik" der Deutschen Vereinigung für Politikiwissenschaft gewählt. Weitere Sprecher*innen der Themengruppe sind Professor Mathias Albert (Universität Bielefeld), Dr. Christoph Humrich (Universität Groningen) und Dr. Anja Menzel (FernUniversität in Hagen)."

Sven Singhofen verstorben

09.01.2020

Unser lieber Kollege Sven Singhofen ist am 22. Dezember 2019 im Alter von 54 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Das ist ein schmerzlicher Verlust für uns alle. Sven war seit dem Wintersemester 2008/09 als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Politikwissenschaft tätig. Seit dieser Zeit hat er Generationen von Studierenden in unserem Fach ausgebildet, stand jederzeit für Fragen zur Verfügung und war ein sehr beliebter Lehrer. Sein besonderes Forschungsinteresse galt Russland und den osteuropäischen Staaten. Wir verlieren einen engagierten Kollegen und verlässlichen Freund, der eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Kieler Politikwissenschaft übernommen hat. Seine ruhige und ausgleichende Art werden wir vermissen. Noch oft werden wir in Dankbarkeit an ihn denken.

Wir möchten Sie aus diesem Grund herzlich zu einer akademischen Trauerfeier einladen, die vom Fach Politikwissenschaft und der Pastorin an der Unikirche, Frau Paschmann, vorbereitet wird. Sie findet statt am Dienstag, 14.1.2020, 15.30 Uhr in der Universitätskirche, Westring.

Hegemony Crisis Intervention

07.01.2020

New Perspectives on Emancipatory & Radical Democratic Discourses

Call for Papers

Umkämpfte Solidaritäten

07.01.2020

Umkämpfte Solidaritäten

Zum Lesen hier klicken.

Brigitte Bargetz, Alexandra Scheele, Silke Schneider:

Umkämpfte Solidaritäten. Einleitung.

In der Femina Politica - Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft, 2/2019, S. 9-25.